Kamera Inspektion eines Abwasserkanals

Eine TV Inspektion ist immer dann Sinnvoll, wenn es darum geht, Ursachen verschiedenster Schäden festzustellen (Wasserschäden, mehrmalige Verstopfungen Rattenbefall, Geruchsbelästigung, Wurzeleinwuchs, usw.). Wenn es in häuslichen Abwasserkanälen nach mehrmaliger Reinigung immer wieder zur Verstopfung kommt, sollte eine TV Inspektion dringend durchgeführt werden.

 

 

Notfall Hotline

Als Fachbetrieb sind wir Rund um die Uhr im Einsatz und das kostengünstig und professionell. Rufen Sie uns an 08007997777 Freiheit für Ihr Rohr!

Freiheit für Ihr Rohr 0800 7997777

Die Abwassertechnik erlaubt es mit speziellen Kameras nahezu jedes Abwasserrohr zu durchleuchten. Jede Kamerabefahrung wird aufgezeichnet, diese Dokumentation ist nicht nur für den ausführenden Betrieb sehr wichtig, sondern auch für Sie interessant, um Einblicke in ihre Abwasserleitung zu bekommen und ggf. zur Beweisvorlage bei Ihrer Versicherung. Für eventuelle Schäden in der Abwasserleitung bietet eine Aufzeichnung eine gute Voraussetzung zur Analyse der Schäden bzw. für ein Sanierungskonzept. Nach erfolgreicher Durchführung der Sanierungsarbeiten sollte zur Qualitätssicherung eine weitere Kamerainspektion der Abflussleitung durchgeführt werden. Generell gilt, dass die visuelle TV-Inspektion bzw. optische Überprüfung der Abwasser-Grundleitungen einen sehr hohen Stellenwert bei der Dichtheitsprüfung nach DIN EN 1610 einnimmt, da hierbei die ersten Schäden feststellbar sind und es Aufschluss zur Dichtheit des Hausanschlusses geben kann.

Eine Kamera Inspektion kann z.B. auch eingesetzt werden, um den Kanalverlauf zu bestimmen, oftmals fehlen die Abwasserpläne oder sind nicht korrekt. In diesem Fall wird der Kanal mit einer Ortungssonde, die fest in der Kamera installiert ist befahren und mit einem Empfänger oberirdisch abgelaufen, der neue Verlauf kann dann Skizziert bzw. in den nicht korrekten Plan übernommen werden.Verdeckte Schächte auf Grundstücken können so mühelos gefunden und freigelegt werden. Pläne können auch direkt vor Ort mit der Kamera neu eingebunden werden, somit ist es möglich nach der Untersuchung, anhand der Kanalbefahrung einen neuen Plan zu erstellen.