Rohrreinigung

Vorgehensweise bei einer Rohrreinigung

Ein Rohr verstopft auf verschiedenste Weise. Rohrverstopfung können durch starke Ablagerungen entstehen die z.B. durch kalkhaltiges Wasser oder auch Urinstein hervorgerufen werden,aber auch durch unsachgemäße Benutzung der Abflussrohre, z. B. wenn die Toilette als Mülleimer missbraucht wird (Entsorgung von Essensresten, Damenhygieneartikeln, Feuchttücher ect.). Rohrverstopfungen durch Rohrschäden wie z.B. Wurzeleinwuchs, Muffenversätze, Rohrbrüche, undichte Rohre und Rohrabsackungen,Rohre die nicht mit ausreichend Gefälle verlegt sind oder sogar Gegengefälle aufweisen.Ein Klo verstopft schon, wenn z.B. nur die Wasserspartaste benutzt wird. Erst durch eine Rohrreinigung wird das Abwasserrohr wieder einwandfrei funktionieren, es sei denn es sind Rohrschäden für die Verstopfung verantwortlich! In diesem Fall ist eine TV-Inspektion unumgänglich und dringend ratsam.

Sie sehen es gibt viele Gründe weshalb ein Klo verstopft oder Rohre verstopfen können!

Man unterscheidet zwischen der elektromechanischen und der hydrodynamischen Rohrreinigung.Die elektromechanische Rohrreinigung wird am häufigsten im Hausanschluss Bereich eingesetzt z.B. bei einer WC oder Küchen Verstopfung, Badewanne Waschbecken oder auch Dusche, da es sehr schnell zum Wasserrückstau und Überschwemmungen mit der hydrodynamischen Reinigung kommen kann.

Die elektromechanische Rohrreinigung ist gegenüber der hydrodynamischen Rohrreinigung Rohr schonender und umweltfreundlicher da nicht unnötig Wasser verschwendet wird. Mit speziellen Spiralen und passendem Werkzeug ist es sowohl mit dem elektromechanischen als auch mit dem hydrodynamischen Verfahren möglich nahezu jedes Hindernis zu beseitigen. Bei erschwerter Rohrreinigung z.B. durch Wurzeleinwuchs oder Fremdkörper (Eisenstange) ist eine TV-Inspektion ratsam, da es sonst eventuell zu erneuten Verstopfungen kommen kann, desweiteren ist ein Sanierungskonzept sinnvoll, um Schäden zu reparieren, solange dies noch ohne offene Bauweise möglich ist.

Freiheit für Ihr Rohr 0800 7997777

 

Wie können Sie sich die Rohrreinigung vorstellen?

Nehmen wir an ihre Abflussrohre im Badezimmer sind verstopft, dies äußert sich so:

Das Wasser aus dem WC drückt in die Badewanne und Dusche hoch und kein Wasser kann mehr ablaufen. Zunächst wird das WC demontiert dann wird die Abflussleitung mittels Motorspirale mit speziellen Aufsätzen freigefräst. Wenn der Ablauf ohne Probleme wiederhergestellt ist, wird das WC wieder montiert und auf Dichtheit und Ablauf geprüft! Wenn es Probleme beim freifräsen der Leitung gab, sollte eine TV Kamera zum Einsatz kommen, um festzustellen was genau die Ursache der Abflussstörung war.

Ist ihr Hauptabwasserrohr verstopft, merken Sie das meist, wenn bei starkem Regen der Keller unter Wasser steht, oder einfach nichts mehr abläuft. Sinnvoll in diesem Fall ist dann eine hydromechanische Rohrreinigung (Wasserdruck). Von Vorteil ist es, wenn ein Schacht im oder außerhalb des Hauses vorhanden ist, dies vereinfacht die Arbeiten um ein vielfaches. Rufen Sie in diesem Fall direkt die 0800 7997777

Verstopfter Abfluss – Kein Problem!

Viele werden das Problem kennen: Der verstopfte Abfluss durch zu viele Haare, Essensreste oder andere Dinge.
Leider wird der Abfluss oft als Mülleimer missbraucht, wodurch viele Gegenstände und Abfälle, die nicht dort hingehören, ihren Platz im verstopften Abfluss finden.

Das Team der Abwassertechnik Weller hilft in jeglichen Belangen rund um den verstopften Abfluss.

Man unterscheidet zwischen der elektromechanischen und der hydrodynamischen Rohrreinigung für einen verstopften Abfluss. Die elektromechanische Rohrreinigung wird am häufigsten im Hausanschluss Bereich eingesetzt z.B. bei einer WC – oder Küchen Verstopfung, Badewanne Waschbecken oder auch Dusche, da es sehr schnell zum Wasserrückstau und Überschwemmungen mit der hydrodynamischen Reinigung kommen kann.

Die elektromechanische Rohrreinigung für den verstopften Abfluss ist gegenüber der hydrodynamischen Rohrreinigung schonender und umweltfreundlicher, da nicht unnötig Wasser verschwendet wird. Mit speziellen Spiralen und passendem Werkzeug ist es sowohl mit dem elektromechanischen, als auch mit dem hydrodynamischen Verfahren möglich, nahezu jeden verstopften Abfluss zu reinigen. Bei erschwerter Rohrreinigung z.B. durch Wurzeleinwuchs oder Fremdkörper (Eisenstange) ist eine TV-Inspektion ratsam, da es sonst eventuell zu erneuten Verstopfungen des Abfluss kommen kann. Des weiteren ist ein Sanierungskonzept sinnvoll, um Schäden zu reparieren, solange dies noch ohne offene Bauweise möglich ist.

  • verstopfter Abfluss meistens durch Essensreste, Müll und Haare
  • elektromechanische und hydrodynamische Rohrreinigung
  • freie Abwasserrohre durch Rohrreinigung
  • Verstopfung in Küche und Bad am häufigsten
  • Badewannen Verstopfung

Abflussrohr verstopft – nicht mit uns!

Ein Abflussrohr verstopft auf verschiedenste Weise. Rohrverstopfungen können durch starke Ablagerungen entstehen die z.B. durch kalkhaltiges Wasser oder auch Urinstein hervorgerufen werden,aber auch durch unsachgemäße Benutzung der Abflussrohre, z. B. wenn die Toilette als Mülleimer missbraucht wird (Entsorgung von Essensresten, Damenhygieneartikeln, Feuchttücher ect.). Durch Rohrschäden wie z.B. Wurzeleinwuchs, Muffenversätze, Rohrbrüche, undichte Rohre und Rohrabsackungen, Rohre die nicht mit ausreichend Gefälle verlegt sind oder sogar durch Gegengefälle kann das Abflussrohr verstopfen. Ein Klo verstopft schon, wenn z.B. nur die Wasserspartaste benutzt wird. Erst durch eine Rohrreinigung wird das Abwasserrohr wieder einwandfrei funktionieren, es sei denn es sind Rohrschäden für die Verstopfung des Abflussrohres verantwortlich! In diesem Fall ist eine TV-Inspektion unumgänglich und dringend ratsam.

Küchenabfluss verstopft – die Lösung!

Wenn der Küchenabfluss verstopft sein sollte, liegt das Problem meistens nahe.
Zu viele Haare oder Essensreste verstopfen den Küchenabfluss.
Wir helfen auch bei diesem Problem, um den verstopften Küchenabfluss so schnell wie möglich in Gang zu bringen, damit in der Küche wieder normal gearbeitet bzw. gekocht werden kann.

Rohrverstopfung der Badewanne – bald nicht mehr!

Das Wasser aus dem WC drückt in die Badewanne hoch und kein Wasser kann mehr ablaufen: Die Rohrverstopfung der Badewanne ist da. Zunächst wird das WC demontiert, dann wird die Abflussleitung mittels Motorspirale mit speziellen Aufsätzen frei gefräst. Wenn der Ablauf ohne Probleme wiederhergestellt ist, wird das WC wieder montiert und auf Dichtheit und Ablauf geprüft! Wenn es Probleme beim frei fräsen der Leitung gab, sollte eine TV Kamera zum Einsatz kommen, um festzustellen, was genau die Ursache der Abflussstörung war.
Ansonsten sollte die Rohrverstopfung der Badewanne behoben sein.

Badewannen Verstopfung – wir helfen!

Badewanne Verstopfung, verstopfter Abfluss

Die Badewanne ist verstopft und Sie haben keine Lust mehr im Wasser zu stehen, wenn Sie duschen?
So oder so ähnlich ergeht es vielen Deutschen, wenn eine Badewannen Verstopfung vorliegt. 
Der verstopfte Abfluss führt zu Wasserstau und über einen längeren Zeitraum zu unangenehmen Gerüchen.
Das Weller Abwassertechnik Team sorgt für einen freien Abfluss und eine nutzbare Badewanne, wenn diese bzw. der Abfluss verstopft sind.

Kontaktieren Sie uns rechtzeitig!

  • kein verstopfter Abfluss mehr
  • keine verstopften Rohre mehr
  • professionelle Rohrreinigung durch elektromechanische oder hydrodynamische Methoden

Archive